Die Foxy-Biographie

Spezialshows für Firmen, Vereine und Gesellschaften, Gastauftritte in Shows/Veranstaltungen, Spezialshows bei Festivals und Touren, Improshows in Schulen, Coaching/Workshops, Wöchentliche Shows in Berlin

Spezialshows von Foxy Freestyle für Firmen, Vereine und Gesellschaften:

Adventsfeiern
Ärzte-Kongress Radiologie (2006)
Auftaktveranstaltung des Freiwilligen Ökologischen Jahres „FÖJ“ Berlin (2007, 2008, 2009, 2013)
Bausparkasse Schwäbisch Hall (2006)
BMS Bildungsmedienservice (Schulbuchverlage) (2011)
CCW-Messe (2016)
Dawanda (2011)
Degewo-Mieterfest (2017)
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (2006)
Deutsch-Französisches Kulturfest Frankfurt/Oder (2013)
Diakonie Schöneberg (2013)
Evang. Kirchengemeinde Berlin-Friedrichshagen (2011)
Examensfeier der Hebammen des Krankenhaus Neukölln (2009)
Freiwillige Selbstkontrolle e.V. (2015)
Friedrich-Naumann-Stiftung (2016)
Gala zu Präsentations-Wochenende von Kerastase (L’Oreal), Improvisations-Poesie (D. Richter) (2007)
Geburtstagsfeiern
Goethe-Institut St. Petersburg, Moskau und Irkutsk (seit 2010)
Hochschule Odessa/Ukraine (2005, 2006)
Hochzeitsfeiern
Jubiläumsfeiern
Jugendzentrums SFE Skandal (2007, 2009)
Kloster Obermarchtal (2005)
Kommunalverwaltung Mahlow (2016)
Kreuzfahrtschiff AIDA Cara (2004)
Medientagung Potsdam (2015)
Nacoa e.V. (2014)
Neujahrstreffen
„Neues Wohnen im Kiez“ (2010)
Nikodemuskirche (2004)
Notdienst für Suchtmittelgefährdete (2008)
Oberlinhaus Postdam (2014)
Phineo-Kongress (2017)
Siemens AG Learning Campus (2007)
Stadt Soltau: „Zwischenspiel-das Zelt“ (2010)
Sozialpädagogisches Institut SPI (2006)
Stiftung Haus der kleinen Forscher (2013)
Studienkompass – Stiftung Deutsche Wirtschaft (2007, 2008)
Summer School der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (2007)
VDI/VDE, Verein deutscher Ingenieure (2004)
Weihnachtsfeiern
Zellstofffabrik Stendal (2005)

Impro Referenzen: Auftakt beim FÖJ
Auftaktveranstaltung des „FÖJ“ Berlin (2008)

Gastauftritte in Shows/Veranstaltungen

Mitbegründer der Berliner Improliga

Admiralspalast bei „Theatersport Berlin“ (2010/11)
Bar jeder Vernunft: Spiderworld (2008)
Der Blaue Mittwoch im Kleist-Forum Frankfurt/Oder (2008, 2015)
Chaussee der Enthusiasten (Berliner Lesebühne)
Frühschoppen (Berliner Lesebühne)
Kantinenlesen (Berliner Lesebühne)
LSD – Liebe Statt Drogen (Berliner Lesebühne)
Reformbühne Heim und Welt (Berliner Lesebühne)
SoFa-Varieté

Impro-Referenzen: Kurs in St. Petersburg
Goethe-Institut St. Petersburg: „Fremdsprachenerwerb und Improvisation“ (2010)

Spezialshows von Foxy Freestyle bei Festivals und Touren

„15 Jahre Theatersport Berlin“ im Admiralspalast (2010 und 2011)
Benefiz-Shows zugunsten von „Artists meet Autism e.V.“ (2010)
Chicago Improv Festival (April 2009)
Goethe-Institut St. Petersburg, Moskau und Irkutsk (seit 2010)
Impronale Halle (2008)
Impro-Festival “720 Minuten“ im Theater Bühnenrausch (2010)
Zürich: Gastauftritt bei Improtheater „anundpfirsich“ (2010)
Shows in Weimar, Regensburg, Würzburg, Backnang, Schwäbisch-Hall, Waiblingen, Halle, Görlitz, Odessa, Kreuzfahrtschiff Aida cara.

Improshows von Foxy Freestyle in Schulen

Birger-Forell-Grundschule Berlin (2006)
Leibniz-Gymnasium Berlin (2006)
Waldorfschule Schwäbisch Hall (2003)


Coachings/Workshops Referenzen

Dekra Hochschule Berlin: Film und Fernsehen (seit 2010)
Gelbe Villa“ (Kreativ- und Bildungszentrum)
Hochschule Odessa/Ukraine (seit 2005)
ijgd-Freiwilligendienst (2008 und 2010)
Kreuzfahrtschiff AIDA Cara (2004)
McKinsey (in Zusammenarbeit mit den Gorillas) (2007)
Schüler-Workshops an Berliner Schulen (Mercator-Programm) seit Januar 2007
Pädagogen-Workshop im OSZ Mode (2017)
Spielwelle (2011)
Vista (2017)
Volksbank Spandau, Mitarbeiter-Training (2004)
Waldorfschule Schwäbisch Hall (2003)

Impro-Referenzen: Deutschlehrertag mit Foxy Freestyle


Wöchentliche Shows von Foxy Freestyle in Berlin

ab März 2009: in der Alten Kantine der Kulturbrauerei
von Juli 2008 – Dezember 2008: im Café Edelweiss
von September 2007 – August 2008: im RAW-Tempel

mit den Ensembles „Paula P.“ und „die Bö“:
2002–2004: wöchentlich Scheinbar-Varieté
2002–2003 wöchentlich Bühnenrausch
2003–2004: wöchentlich „Knorre“
seit 2003 Projekt „Berliner Dunkeltheater“ an verschiedenen Orten
2004–2007: wöchentlich „Zebrano-Theater
2004–2007: monatlich „Neuköllner Oper“ (Café Götterspeise)


TIPP: Hier gibts den Rückblick auf vergangene Shows mit Impro-Videos, Fotos, Highlights und Gäste


Impro-Referenzen: Auftakt beim FÖJ in Berlin
Auftaktveranstaltung des „FÖJ“ Berlin (2008)